21.05.2020

Parkchaos an der B23 am Ettaler Sattel – Polizei reagiert prompt

Da das Wetter am Feiertag sonnig war, war es zu erwarten, dass erneut Wanderer die Berge stürmen werden. So geschah es auch am Parkplatz für Wanderer am Ettaler Sattel. Die Parkplätze liegen direkt an der Bundesstraße 23 bei Ettal. Da die Stellplätze aber bereits in den Morgenstunden belegt waren, parkten die Wanderer Ihre Fahrzeuge kurzerhand in der Wiese und auf dem Grünstreifen entlang der B23.

Wie die Polizei bereits angekündigt hatte, reagierte sie umgehend. Bei einer Kontrollfahrt wurden die Falschparker per Karte, die Platz unter dem Scheibenwischer fand, aufgeklärt, dass hier eine Ordnungswidrigkeit vorliegt. Die Polizei wird sich in Kürze bei den Parksündern schriftlich melden, so der Text auf der Karte. Ein Ordnungsgeld wird hier wohl zu leisten sein. Sogar bis in die unübersichtliche Kurve der B23 wurde hineingeparkt.

Fotos Copyright: Dominik Bartl
Achtung!
Um die Bilder in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen herunterladen zu können, müssen Sie sich nur kurz oben im Menü einmalig registrieren. Nach einer Bestätigungsmail können Sie sich einloggen und die Bilder aussuchen. Den Downloadlink erhalten Sie dann per Email.

Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 8.645 MB

Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.15 MB

Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 1.864 MB

Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 8.328 MB

Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 7.736 MB

Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 8.572 MB

Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 8.32 MB

Verwendungszweck




zurück zu den Beiträgen