30.08.2020

Ford Mustang mit über 400PS landet in der Loisach – Beide Insassen unverletzt

Am Sonntagnachmittag befuhren zwei Mannheimer mit ihrem Ford Mustang die B187, von Lermoos (Tirol) herkommend in Fahrtrichtung Garmisch-Partenkirchen. Auf Tiroler Seite kam der Sportwagen, welcher eine 5 Liter Maschine mit über 400 PS hat, von der Fahrbahn ab, prallte zuerst gegen zwei Bäume und landete letztendlich in der Loisach.

Wie die Polizei Lermoos am Telefon bestätigte, blieben die beiden Insassen unverletzt. Der 27- jährige Fahrer teilte der Polizei mit, dass er auf der regennassen Straße ins Schleudern kam und so von der Fahrbahn abgekommen sei. Die Feuerwehr aus Lermoos rückte mit 20 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen an. Zwei Kranwägen wurden hinzugezogen um das Wrack auf der Loisach zu bergen. Am Mustang entstand ein Totalschaden.

Fotos Copyright: Dominik Bartl
Achtung!
Um die Bilder in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen herunterladen zu können, müssen Sie sich nur kurz oben im Menü einmalig registrieren. Nach einer Bestätigungsmail können Sie sich einloggen und die Bilder aussuchen. Den Downloadlink erhalten Sie dann per Email.

Name: 1B0A297E-E98B-4BEC-B83B-ACC22D4EAF94.jpg
Auflösung: 3663 x 2747
Größe: 4.149 MB

Name: dl-fzg-loisach-154547-2.jpg
Auflösung: 2500 x 2240
Größe: 2.064 MB

Name: dl-fzg-loisach-154547.jpg
Auflösung: 2500 x 1875
Größe: 1.951 MB

Verwendungszweck




zurück zu den Beiträgen