11.10.2019

Unfall auf der St2064 bei Seeshaupt

Die Polizei Penzberg hat nun die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Mehrere Personen wurden hierbei verletzt und mussten mittels Rettungswagen und Rettungshubschrauber in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die Staatsstraße war rund zwei Stunden komplett gesperrt.

Name: 20191011-IMG_7812.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.375 MB

Name: 20191011-IMG_7813.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.806 MB

Name: 20191011-IMG_7815.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.445 MB

Name: 20191011-IMG_7816.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.908 MB

Name: 20191011-IMG_7819.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.427 MB

Name: 20191011-IMG_7820.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.718 MB

Verwendungszweck




zurück zu den Beiträgen