20.02.2021

Eine Wetzsteingeschichte die verbindet

Als Dank für die Spende erhielt der historische Arbeitskreis aus Unterammergau italienische Wetzstein-Platzl aus Pradalunga. Die Wetzstein-Geschichte verbindet Unterammergau und den italienischen Ort Pradalunga, der rund 10 Kilometer von Bergamo entfernt liegt. Damals waren sie sogar Konkurrenten in der Herstellung der begehrten Schleif-Steine. Über Jahre hinweg baute der damalige Bürgermeister Michael Gansler die Freundschaft zu der Stadt auf. Die Bürgermeisterin Natalina Valoti aus Pradalunga kam eines Tages in ihrem Urlaub in die Amtsstube des Bürgermeisters Ganslers, so kam der Kontakt zusammen.

Auch nach dem Amtswechsel blieb der Kontakt bestehen. Der historische Arbeitskreis aus Unterammergau sowie Robert Stumpfecker, der 1.Bürgermeister wurden auf die große Not, welche Pradalunga durch Corona heimsuchte aufmerksam. Nicoletta Mitterer (Historischer Verein), die Kommune von Unterammergau sowie der Landkreis machten sich Gedanken, wie man den Freunden in Italien helfen könnte. Auch Landrat Anton Speer setzte sich auf Kreisebene für eine rasche Hilfe ein. Damals konnten ca. 6500 Euro und 1000 Schutzmasken nach Pradalunga gespendet werden.

Pradalunga schickte als kleines Dankeschön italienisches Gebäck in Wetzsteinform. Die Bürgermeisterin Valoti ließ diese extra von einem heimischen Bäcker anfertigen und sie liebevoll verpacken. Am Samstagvormittag konnten die Kekse in Empfang genommen werden. „Man werde weiter den Kontakt aufrecht halten und sobald es wieder möglich ist die Wetzstein-Kameraden besuchen“, so der Altbürgermeister Michael Gansler.

Auf dem Bild zu sehen:
v.l.: Landrat Anton Speer, Nicoletta Mitterer, Robert Stumpfecker, Michael Spindler, Michael Gansler

Fotos Copyright: Dominik Bartl
Achtung!
Um die honorarpflichtigen Bilder in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen herunterladen zu können, müssen Sie sich nur kurz oben im Menü einmalig registrieren. Nach einer Bestätigungsmail können Sie sich einloggen und die Bilder aussuchen. Den Downloadlink erhalten Sie dann per Email.

Name: 20210220-089A8385.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.554 MB

Verwendungszweck




zurück zu den Beiträgen