29.07.2021

15.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall auf der B2

Der Stau ragte weit auf die A95 bei Eschenlohe. Grund hierfür war ein Unfall, er sich gegen 13 Uhr auf der B2, zwischen Oberau und Eschenlohe ereignet hatte. Der Fahrer eines Audis fuhr aus Unachtsamkeit auf einen BMW auf. Ein Notarzt und zwei Rettungswägen rückten an, diese konnten aber glückicherweise unverrichteter Dinge wieder abziehen. Verletzte gab es keine. Der Verkehr in Fahrtrichtung Süden kam gänzlich zum Erliegen. Drei Fahrzeuge mit rund 15 Ehrenamtlichen der Eschenloher Feuerwehr rückten an, um die Unfallstelle abzusichern und auslaufende Betriebsstoffe zu binden. Um den Verkehr vorbei zu leiten schoben die Einsatzkräfte mit Hilfe der Polizeibeamten der Polizeiinspektion Weilheim die beiden Unfallfahrzeuge zur Seite. Nach rund anderthalb Stunden konnte die B2 wieder komplett für den Verkehr freigegeben werden.

Fotos / Videos Copyright: Dominik Bartl/MedienPics.de
Achtung!
Um die honorarpflichtigen Bilder / Videos in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen herunterladen zu können, müssen Sie sich nur kurz oben im Menü einmalig registrieren. Nach einer Bestätigungsmail können Sie sich einloggen und die Bilder aussuchen. Den Downloadlink erhalten Sie dann per Email.

Name: 20210729-089A6380.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.797 MB

Verwendungszweck




zurück zu den Beiträgen