08.10.2021

Zwischen Naturspektakel und purer Zerstörungsgewalt – Der Vulkan am Cumbre Vieja auf La Palma

In eigener Sache – Ein Erfahrungsbericht - Ein kurzer Einblick: https://youtu.be/7DndOXP9kNI

Zwischen Naturspektakel und purer Zerstörungsgewalt – Der Vulkan am Cumbre Vieja auf La Palma

Es waren sechs ereignisreiche Tage für die Dokumentarfilmer Marco Kaschuba und Dominik Bartl. Sie reisten nach Spanien, um auf der Insel La Palma über den Vulkanausbruch zu berichten. Erst kurz zuvor mussten die Reisepläne dorthin gestrichen werden, denn der Flughafen wurde aufgrund des Ascheregens geschlossen. Am 1. Oktober war es dann so weit, die beiden Dokumentarfilmer starteten ihre Reise auf die Vulkaninsel. Jeder der beiden hatte rund 35 Kilogramm Filmausrüstung dabei. Vom Münchner Flughafen ging es um 6 Uhr früh zuerst nach Madrid, um dort auf ein andere Flugverbindung umzusteigen. Gegen 21 Uhr, endlich auf La Palma angekommen, galt es einen Leihwagen zu organisieren.

Nachdem sie im Hotel eingecheckt hatten, ging es gleich weiter. In Windeseile wurde das komplette Video-Equipment zusammengebaut und betriebsbereit gemacht. Eine halbe Stunde später waren sie am Fuße des lavaspuckenden Vulkans am Cumpre Vieja. Schon weiträumig wurden Absperrungen der Behörden eingerichtet, um zu verhindern, dass sich jemand in die Gefahrenzone begibt. Lediglich Forscher und Einsatzkräfte dürfen die Absperrungen passieren. Der Geruch von Schwefel (vergleichbar mit faulen Eiern) macht sich in der ganzen Umgebung breit. Hinzu kommt das ohrenbetäubende Fauchen und Donnern des Vulkans. Um an die spektakulären Aufnahmen zu kommen, musste man so nah wie möglich an den Vulkankrater herankommen. Für die bereits vulkanerprobten Filmemacher gab es auch hier das Gebot, die Gefahrenzone nicht zu betreten. Für ihre Sicherheit hatten sie immer spezielle Schutzausrüstung dabei, welche sie aber zum Glück nicht benötigten.

Mittels speziellem Kamera-Equipment und leistungsstarken Drohnen konnten atemberaubende Aufnahmen eingefangen werden. Einerseits zeigen diese das atemberaubende Naturspektakel. Aber auch die Schattenseite des Vulkanausbruchs wird mit diesen Bildern deutlich, die pure Gewalt, die das Hab und Gut der Einheimischen unwiederbringlich zerstört. Existenzen werden innerhalb von Minuten vernichtet. Hinzu kommen noch Plünderungen in der Gefahrenzone. Die Einheimischen mussten rasch evakuiert werden, teils sogar nur mit einer Jacke und dem Haustier. Wertsachen und Eigentum mussten zurückgelassen werden. Die Guardia Civil (Polizei) greift hier hart durch und veranlasste einen weiteren Sicherheitsbereich.

Das Donnern und Fauchen, sowie leichte Erdbeben begleiteten Kaschuba und Bartl die ganzen Tage. Sogar in der Nacht wackelten die Betten und es riss die beiden aus dem Schlaf. Aufgrund des hohen Arbeitspensums waren nie mehr als vier bis fünf Stunden Schlaf möglich. Bis zu einer Höhe von 600 Metern schießt glühende Lava in die Luft. Am Krater entstand ein unaufhaltsamer Lavafluss, der zum Teil mit einer Geschwindigkeit von 700 Metern pro Stunde ins Tal wälzt. Im Meer bildete sich durch die abkühlende Lava Neuland, das bisher auf rund 20 Hektar angewachsen ist. Die Vulkanasche macht große Probleme, denn sie setzt sich auf den Straßen und in den Ortschaften fest. Immer feiner wird diese dann auf den Straßen zermahlen, was die Luft massiv belastetet. Die Behörden empfehlen das Tragen von FFP2 Masken, da es zu Gesundheitsproblemen kommen kann. Mittels Kehrmaschinen, Besen und Laubbläsern wird die Asche von den Straßen beseitigt. Im südlichen Teil des Ausbruches mussten Dächer von der Asche befreit werden, denn die Last wurde immer größer, teileweise bestand hier Einsturzgefahr.

Für die Auftraggeber WetterOnline und den Nachrichtensender WELT konnten Marco Kaschuba und Dominik Bartl einmalige Aufnahmen mit ihren Kameras und Drohnen machen, welche um die Welt gingen.

Am 6. Oktober war die Reise für die beiden Dokumentarfilmer zu Ende, die Bilder waren im Kasten und somit das Projekt La Palma erfolgreich abgeschlossen.

Ein kurzer Einblick: https://youtu.be/7DndOXP9kNI

Videomaterial ist auf Anfrage möglich!

Fotos / Videos Copyright: Dominik Bartl/MedienPics.de
Achtung!
Um die honorarpflichtigen Bilder / Videos in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen herunterladen zu können, müssen Sie sich nur kurz oben im Menü einmalig registrieren. Nach einer Bestätigungsmail können Sie sich einloggen und die Bilder aussuchen. Den Downloadlink erhalten Sie dann per Email.

Name: 20210905-DSC05211.jpg
Auflösung: 4240 x 2832
Größe: 2.234 MB

Name: 20211001-DJI_0011.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 2.622 MB

Name: 20211002-DJI_0023.jpg
Auflösung: 7200 x 4608
Größe: 2.75 MB

Name: 20211002-DJI_0027.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 2.103 MB

Name: 20211002-DJI_0041.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 2.825 MB

Name: 20211002-DJI_0052.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 2.747 MB

Name: 20211002-DJI_0053.jpg
Auflösung: 7200 x 5120
Größe: 2.427 MB

Name: 20211002-DJI_0060.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 2.59 MB

Name: 20211002-DJI_0062.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 1.974 MB

Name: 20211002-DJI_0063.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 2.032 MB

Name: 20211002-DJI_0066.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 2.017 MB

Name: 20211002-DJI_0067.jpg
Auflösung: 7200 x 5376
Größe: 2.177 MB

Name: 20211003-DJI_0081.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 1.84 MB

Name: 20211003-DJI_0083.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 1.883 MB

Name: 20211003-DJI_0084.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 2.353 MB

Name: 20211003-DJI_0089.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 2.569 MB

Name: 20211003-DJI_0090.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 2.847 MB

Name: 20211003-DJI_0091.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 2.072 MB

Name: 20211003-DJI_0095.jpg
Auflösung: 7200 x 5376
Größe: 2.7 MB

Name: 20211003-DJI_0097.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 1.99 MB

Name: 20211003-DJI_0126.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 2.265 MB

Name: 20211003-DJI_0127.jpg
Auflösung: 7200 x 4352
Größe: 2.514 MB

Name: 20211004-DJI_0136.jpg
Auflösung: 7200 x 4608
Größe: 2.441 MB

Name: 20211004-DJI_0138.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 1.821 MB

Name: 20211004-DJI_0139.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 1.901 MB

Name: 20211004-DJI_0144.jpg
Auflösung: 7200 x 4352
Größe: 2.446 MB

Name: 20211004-DJI_0156.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 2.406 MB

Name: 20211004-DJI_0158.jpg
Auflösung: 5472 x 3078
Größe: 2.516 MB

Name: 20211005-IMG_2278.jpg
Auflösung: 2016 x 1512
Größe: 1.883 MB

Name: 20211005-IMG_2281.jpg
Auflösung: 2016 x 1512
Größe: 2.393 MB

Name: 20211005-IMG_2283.jpg
Auflösung: 2016 x 1512
Größe: 2.761 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-11h10m15s449.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 1.085 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-11h10m37s888.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 1.078 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-11h10m42s755.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 1.388 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-11h11m04s035.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 1.387 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-16h18m27s142.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 1.301 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-16h19m08s503.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 1.306 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-16h19m42s982.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 2.402 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-16h21m01s242.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 1.949 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-16h22m37s904.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 2.054 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-16h25m13s785.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 2.096 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-16h26m56s380.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 1.47 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-16h27m49s347.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 1.096 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-16h28m10s576.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 1.99 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-16h28m17s927.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 2.538 MB

Name: vlcsnap-2021-10-07-16h30m32s274.jpg
Auflösung: 3840 x 2160
Größe: 2.362 MB

Verwendungszweck




zurück zu den Beiträgen