04.05.2022

Mercedes kracht in Leitplanke - Fahrerin unverletzt

Mercedes kracht in Leitplanke - Fahrerin unverletzt

Lang war es für die Feuerwehren auf der A95 ruhig. Am frühen Mittwochabend befuhr eine Frau mit ihrem Mercedes die A95 in Fahrtrichtung München. Auf regennasser Fahrbahn kam sie Höhe dem Großweiler Ortsteil Zell ins Schleudern und krachte in die rechte Schutzplanke. Schwer beschädigt blieb der Combi auf der linken Fahrspur liegen. Die Fahrerin blieb hierbei unverletzt. Feuerwehren aus Murnau und Großweil wurden mit rund 30 Einsatzkräften hinzugezogen. Zuerst musste die die 95 in Fahrtrichtung Norden komplett gesperrt werden, um die Unfallstelle abzusichern. Fahrzeugteile und Kies verteilten sich auf der ganzen Fahrbahn. Nachdem der Bandschutz sichergestellt und die Batterie abgeklemmt wurde, konnte das Wrack auf den Seitenstreifen geschoben werden. Nach der Unfallaufnahmen durch die Verkehrspolizei Weilheim wurden die Fahrstreifen gesäubert und für den Verkehr freigegeben freigegen.

Text / Fotos / Videos Copyright: Dominik Bartl/MedienPics.de
Achtung!
Um die honorarpflichtigen Bilder / Videos in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen herunterladen zu können, müssen Sie sich nur kurz oben im Menü einmalig registrieren. Nach einer Bestätigungsmail können Sie sich einloggen und die Bilder / Videos aussuchen. Den Downloadlink erhalten Sie dann per Email.
 

Name: 20220504-089A7545.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.462 MB

Name: 20220504-089A7547.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.735 MB

Name: 20220504-089A7548.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.432 MB

Verwendungszweck




zurück zu den Beiträgen