28.05.2022

Hollywood-Star besucht Passionsspiele

Hollywood-Star besucht Passionsspiele

Sir Ian McKellen hat längst in der weltweiten Filmbranche Geschichte geschrieben. Seit 1966 ist Sir McKellen als Schauspieler tätig, im Jahr 1991 wurde er von der königlichen Majestät Queen Elizabeth II. zum Ritter geschlagen. Von der University of Cambridge wurde Sir McKellen im Jahr 2014 die Ehrendoktor-Würde zuerkannt. Weltberühmtheit hat er spätestens mit der Hauptrolle als „Gandalf“ in „Der Herr der Ringe“ erhalten. Sein Großvater hatte die Passionsspiele 1930 gesehen und ihm damals darüber erzählt. Sir McKellen war davon so begeistert, dass ihn diese Erzählungen nicht mehr losließen. Der 83-jährige nutzte die Gelegenheit und reiste am Samstag nach Oberammergau, um die Passionsspiele anzusehen.

Im Theater Café, gleich neben dem Passionstheater wurde der Hollywood-Star empfangen. 1. Bürgermeister Andreas Rödl begrüßte Sir McKellen, der sich im Anschluss in das goldene Buch der Gemeinde eintragen durfte. Der Engländer scherzte mit Spielleiter Christian Stückl, „Das wird ja mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit meine letzte Gelegenheit sein, die Passionsspiele besuchen zu können.“ Diese finden nur alle 10 Jahre statt. „Für mich ist es eine große Freude, dass ich heute die Passionsspiele ansehen kann“, so Sir McKellen, der aus einer sehr christlich geprägten Familie stammt.

Der britische Schauspieler konnte bei der Begrüßung gleich beide Jesus-Darsteller kennenlernen. In einem Gespräch konnte man sich von Kollege zu Kollege austauschen. Sir McKellen war über Stückls Haarpracht verwundert, denn dieser selbst spielt ja nicht mit. Stückl: „Ich habe mir die Haare aus Solidarität zu den Darstellern wachsen lassen“, was wiederum bei Sir McKellen ein herzhaftes Lachen hervorbrachte. Es herrschte eine lockere und sehr freundliche Stimmung. Bei einer kleinen Stärkung führte man die Gespräche fort. 

Auf dem Gruppenfoto zu sehen:
v. l.: 1. Bürgermeister Andreas Rödl, Jesus-Darsteller Frederik Mayet mit Sohn, 1. Spielleiter Christian Stückl, Sir Ian McKellen, Maria-Darstellerin Eva-Maria Reiser, Jesus-Darsteller Rochus Rückel, 2. Spielleiter Abdullah Karaca.

Text / Fotos / Videos Copyright: Dominik Bartl/MedienPics.de
Achtung!
Um die honorarpflichtigen Bilder / Videos in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen herunterladen zu können, müssen Sie sich nur kurz oben im Menü einmalig registrieren. Nach einer Bestätigungsmail können Sie sich einloggen und die Bilder / Videos aussuchen. Den Downloadlink erhalten Sie dann per Email.
 

Name: 20220528-089A8949.jpg
Auflösung: 6298 x 4199
Größe: 2.52 MB

Name: 20220528-089A8954.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.146 MB

Name: 20220528-089A8960.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.6 MB

Name: 20220528-089A8962.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.78 MB

Name: 20220528-089A8969.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.668 MB

Name: 20220528-089A8971.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.033 MB

Name: 20220528-089A8972.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.395 MB

Name: 20220528-089A8977.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.28 MB

Name: 20220528-089A8984.jpg
Auflösung: 6127 x 4085
Größe: 2.912 MB

Verwendungszweck




zurück zu den Beiträgen