06.06.2022

Ferrari kracht auf der A95 in die Mittelschutzplanke

Ferrari kracht auf der A95 in die Mittelschutzplanke

Großes Glück hatte ein Ferrari-Fahrer aus der Münchner Gegend, der am Montag gegen 21:30Uhr in Fahrtrichtung München auf der A95 unterwegs war. Kurz vor der Autobahnabfahrt Sindelsdorf verlor der Fahrer auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen schwarzen Sportwagen und kollidierte mehrfach mit der Mittelschutzplanke. Dieser wurde im vorderen Bereich beschädigt. Der Fahrer blieb hierbei körperlich unverletzt. Ein BRK-Rettungswagen kam zufällig an der Unfallstelle vorbei und übernahm die ersten Absicherungsmaßnahmen auf dem linken Fahrsteifen. Rund 32 Ehrenamtliche von den Feuerwehren Großweil und Murnau übernahmen die Verkehrslenkung und sperrten den linken Fahrstreifen für rund eine Stunde. Zur Unfallaufnahme wurde die Verkehrspolizei Weilheim hinzugezogen.

Text / Fotos / Videos Copyright: Dominik Bartl/MedienPics.de
Achtung!
Um die honorarpflichtigen Bilder / Videos in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen herunterladen zu können, müssen Sie sich nur kurz oben im Menü einmalig registrieren. Nach einer Bestätigungsmail können Sie sich einloggen und die Bilder / Videos aussuchen. Den Downloadlink erhalten Sie dann per Email.

Name: 20220606-089A9052.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.468 MB

Name: 20220606-089A9053.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.611 MB

Name: 20220606-089A9054.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.277 MB

Name: 20220606-089A9055.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.722 MB

Name: 20220606-089A9056.jpg
Auflösung: 6720 x 4480
Größe: 2.567 MB

Name: 20220606-089A9057.jpg
Auflösung: 5804 x 3869
Größe: 2.816 MB

Verwendungszweck




zurück zu den Beiträgen