17.09.2022

Kindersachenbasar sorgt für volles Haus

Kindersachenbasar sorgt für volles Haus

Seit Donnerstagnachmittag ist die Basargruppe der Pfarrei St. Nikolaus aus Murnau mit den Vorbereitungsmaßnahmen beschäftigt. Nach einer Corona-Zwangspause von zwei Jahren konnte der Basar nun endlich wieder stattfinden. Am Samstag um 08.00 Uhr war es endlich so weit, die Tore des Kultur- und Tagungszentrums in Murnau öffneten sich für die Käufer. Die Kunden standen schon lange davor Schlange, um als Erstes das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern.

Stolze 240 Verkäufer brachten insgesamt 12.200 Artikel an den Basar. Die 10-prozentige Verkaufsprovision wird, wie jedes Jahr komplett einem sozialen Zweck gespendet. Auch dieses Mal engagierten sich wieder 30 ehrenamtliche Helferinnen. Bei dem Herbst-Winterbasar konnten neben Schuhen und Bekleidung aller Art auch Wintersportgeräte und unzählige Spielzeuge erworben werden. Gegen 13 Uhr war das Spektakel vorbei. Danach hieß es für die Basardamen die restlichen Sachen wieder den jeweiligen Verkäufernummern zu zuordnen und mit den Verkäufern abzurechnen. Die Organisatoren konnten ein gutes Fazit ziehen.

Text / Fotos / Videos Copyright: Dominik Bartl/MedienPics.de
Achtung!
Um die honorarpflichtigen Bilder / Videos in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen herunterladen zu können, müssen Sie sich nur kurz oben im Menü einmalig registrieren. Nach einer Bestätigungsmail können Sie sich einloggen und die Bilder / Videos aussuchen. Den Downloadlink erhalten Sie dann per Email.
 

Name: 20220917-089A5705.jpg
Auflösung: 6140 x 4093
Größe: 2.806 MB

Name: 20220917-089A5712.jpg
Auflösung: 6595 x 4397
Größe: 2.922 MB

Verwendungszweck




zurück zu den Beiträgen