01.01.2020

18-Jähriger stirbt in der Silvesternacht

Lkr. Weilheim –Schongau. Kreisstraße WM16, Böbing/Bromberg
Das Jahr 2020 war gerade erst drei Stunden alt, als ein 18-Jähiger Fahranfänger aus Schöffau (Lkr. Garmisch-Partenkirchen) bei einem schweren Unfall sein Leben verlor. Gegen kurz nach 03:00Uhr hörten Anwohner bei Bromberg einen lauten Knall. Als sie sich auf der Kreisstraße umsahen, bemerkten sie einen verunfallten Kleinwagen, welcher mitten auf der Straße lag. Schnell eilten sie zu dem Mann in seinem Ford Fiesta zur Hilfe und sicherten die Unfallstelle ab.

Die Leitstelle ILS Oberland alarmierte ein Großaufgebot an Einsatzkräften. Einige Feuerwehren aus dem Umkreis sowie der BRK-Rettungsdienst samt Notarzt waren schnell vor Ort. Noch im Fahrzeug erlag der junge Mann seinen schweren Verletzungen. Derzeit ist bekannt, dass der Fahrer die WM16 von Schöffau in Fahrtrichtung Böbing befuhr. Höhe dem Ortsteil Bromberg kam er wohl erst rechts auf den Grünstreifen, schleuderte über beide Fahrspuren und krachte auf der gegenüberliegenden Straßenseite mit voller Wucht in den Wald. Der Aufprall war so massiv, dass sogar die Frontscheibe aus dem Fahrzeug gerissen wurde. Durch den Aufprall wurde der 18-Jährige schwer eingeklemmt. Die Rettungskräfte versuchten noch mit schwerem hydraulischen Rettungsgerät den Mann lebend aus seinem Wrack zu befreien, ohne Erfolg.

Die Einsatzleitung hat noch vor Ort entschieden, dass ein Seelsorger-Team für die Einsatzkräfte an die Unfallstelle kommt. Ein Unfallgutachter wurde durch die Staatsanwaltschaft München II einbestellt, dieser muss nun die Ursache klären. Die Polizei Schongau hat ebenfalls die Ermittlungen aufgenommen. Die Kreisstraße WM16 war über Stunden hinweg komplett gesperrt.

Fotos Copyright: Dominik Bartl
Achtung!
Um die Bilder in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen herunterladen zu können, müssen Sie sich nur kurz oben im Menü einmalig registrieren. Nach einer Bestätigungsmail können Sie sich einloggen und die Bilder aussuchen. Den Downloadlink erhalten Sie dann per Email.

Name: 20200101-IMG_9834.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.701 MB

Name: 20200101-IMG_9835.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.271 MB

Name: 20200101-IMG_9836.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.256 MB

Name: 20200101-IMG_9837.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.568 MB

Name: 20200101-IMG_9839.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 1.961 MB

Name: 20200101-IMG_9840.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.477 MB

Name: 20200101-IMG_9841.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.775 MB

Name: 20200101-IMG_9844.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.734 MB

Name: 20200101-IMG_9845.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.522 MB

Name: 20200101-IMG_9846.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.103 MB

Name: 20200101-IMG_9847.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.496 MB

Name: 20200101-IMG_9848.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.691 MB

Name: 20200101-IMG_9851.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.051 MB

Name: 20200101-IMG_9852.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.859 MB

Name: 20200101-IMG_9853.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.199 MB

Name: 20200101-IMG_9854.jpg
Auflösung: 5472 x 3648
Größe: 2.6 MB

Name: 2020-01-01 Toedlicher VU WM16.mp4
Größe: 379.85 MB

Verwendungszweck




zurück zu den Beiträgen