25.02.2020

Coronavirus breitet sich aus

Textquelle: tt.com
In Tirol gibt es erstmals zwei bestätigte Coronavirus-Fälle. Zwei Personen wurden mit dem Virus infiziert, sagte Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP). Bei den beiden Patienten handelt es sich um ein Pärchen aus der Gegend um Bergamo, das am Freitag mit dem Pkw nach Innsbruck reiste.

Beide sind Montagabend selbstständig in die Innsbrucker Universitäts-Klinik gekommen und derzeit unter Beobachtung. Sie sind laut Klinikdirektor Günther Weiss in einem guten Zustand und seit Dienstag wieder fieberfrei.

Die beiden bestätigten Fälle in Tirol hatten dann weitreichende behördliche Maßnahmen zur Folge: Das Innsbrucker Hotel Europa, in dem die infizierte Italienerin arbeitete, wurde auf Anordnung des Landes vorübergehend gesperrt. Betroffen war auch die Wohnstätte der Italienerin in Innsbruck.

Die Zahl der Infizierten stieg indes in allen betroffenen Ländern. In China, wo die Krankheit ihren Ausgang genommen hat, liegt die Zahl der Erkrankten bei 77.658, die Zahl der Toten bei 2663. In Italien sind inzwischen zehn Todesfälle registriert.

Fotos Copyright: Dominik Bartl
Achtung!
Um die Bilder in voller Auflösung und ohne Wasserzeichen herunterladen zu können, müssen Sie sich nur kurz oben im Menü einmalig registrieren. Nach einer Bestätigungsmail können Sie sich einloggen und die Bilder aussuchen. Den Downloadlink erhalten Sie dann per Email.

Auflösung: 3249 x 2639
Größe: 4.905 MB

Auflösung: 3719 x 2468
Größe: 3.917 MB

Auflösung: 5568 x 3712
Größe: 6.329 MB

Auflösung: 5568 x 3712
Größe: 6.987 MB

Auflösung: 5568 x 3712
Größe: 6.396 MB

Auflösung: 5568 x 3712
Größe: 5.506 MB

Auflösung: 2475 x 2155
Größe: 3.597 MB

Auflösung: 5568 x 3712
Größe: 6.841 MB

Auflösung: 5568 x 3712
Größe: 6.773 MB

Verwendungszweck




zurück zu den Beiträgen